top of page

Behandlungsmethoden

TherapieLerch_Rückenbeh.jpg

Med. / Klassische Massage

Die Klassische Massage wirkt wohltuend und entspannend für Körper und Geist, verleiht Vitalität und kann Schmerzen lindern. Durch die gesteigerte Durchblutung von Muskeln, Haut und Bindegewebe wird der Heilungsprozess angeregt und das Immunsystem auf natürliche Weise unterstützt. Verspannte Muskeln und Verklebungen werden gelöst, wodurch der Körper Erleichterung erlangt.

Bindegewebsmassage

Nach Abklingen akuter Krankheitsprozesse oder Verletzungen bringt die Bindegewebsmassage funktionelle Störungen wieder ins Gleichgewicht. Sie unterstützt die Regeneration von Faszien, Gewebestrukturen und Organen. Ein tieflösendes Gefühl stellt sich ein und der Heilungsprozess kommmt lokal als auch reflektorisch in Gang.

Fussreflexzonenmassage

Die Fussreflexzonenmassage ist ein Therapieform, die reflektorisch auf das ganze Körpersystem Einfluss nimmt. Sie wirkt auf Fussmuskulatur, Gelenke, Nerven- und Organsysteme. Beruhigend für Geist und Körper oder aktivierend für Stoffwechselvorgänge wie beispielsweise die Verdauung. Gönnen sie sich Entspannung und tanken sie Energie.

Manuelle Lymphdrainage

Die Lymphdrainage wird eingesetzt bei Schwellungen nach Verletzungen, Operationen und angeborenen Störungen des Lymphsystems.

Durch sanfte, kreisende und pumpende Grifftechniken wird das Lymphsystem angeregt und der Abtransport von Lymphflüssigkeit aus dem Gewebe gefördert.

Wie sieht eine Erstbehandlung aus?

1. Befundung

Beim ersten Termin möchte ich erfahren, warum du zu mir kommst und die Ursachen für deine Beschwerden sind. Ich erarbeite Wissen über dich, damit ich keine Risiken bezüglich deiner Gesundheit eingehe. Gemeinsam setzen wir uns ein Ziel.

Erst wenn du dein Einverständnis für die Behandlung gibst, starte ich mit der Therapie.

2. Behandlung

Die Behandlung nimmt den grössten Teil des Termins in Anspruch. Ich wähle die Behandlungsmethode, die uns am schnellsten zum definierten Ziel führt. Dabei beachte ich Kontraindikationen zur gewählten Therapieform.

3. Beratung

Deine Motivation ist der Schlüssel zum Erfolg.

Ohne deine Mithilfe werden wir unsere Ziele nicht erreichen.

Ich möchte dir, mit alltagstauglichen Tipps helfen deine Selbstheilung zu fördern.

bottom of page